REISEN SIE MIT VERTRAUEN – Protokoll für Ankunft/Abreise in Griechenland. MEHR
Ein wahrhaftiges und zeitloses Griechenland

Mit dem kretischen Erbe und der Tradition als Inspirationsquelle definieren wir die Bedeutung echter warmherziger griechischer Gastfreundschaft durch sinnvolle Konzepte neu, die einem wahrhaftigen und zeitlosen Griechenland den Vorrang geben.

Was das Blue Palace im Laufe der Jahre von anderen unterscheidet, ist unsere herzliche Gastfreundschaft und unser Engagement für ein authentisches griechisches Sommererlebnis. Dies Gastfreundschaft möchten wir Ihnen gerne anbieten, indem wir Ihnen die Dinge vorstellen, die Einheimischen gerne essen, Ihnen unsere Geschichten und Geheimnisse erzählen und Momente schaffen, an denen wir Sie teilhaben lassen möchten. Ein unverfälschtes Engagement für persönlichen Service, ein echtes Gefühl der Gemeinschaft – ein Gefühl, Sie in unser Zuhause einzuladen.

„Luxus wird neu definiert.
Die Menschen wollen Teil
der Dinge sein, geben statt
nehmen und mit einem
veränderten Gefühl nach
Hause zurückkehren.“
— Agapi & Costantza Sbokou
co-CEOs Phāea Resorts
IN LOVE WITH BLUE
Our Land, Our Home, Our Family
Contemplate the cobalt blues of the horizon, the myriad shades of the Mirabello Gulf, the soaring azure skies, and the glinting blues of over one hundred private pools, like a sparkling mosaic of Ottoman tiles set in Mediterranean gardens. These are the blues of Blue Palace,
where luxury meets in harmony with nature,
and wild beauty meets unrivalled island style.

Our story starts with our father, Yannis Sbokos, who in the late '80s bought the land where Blue Palace lies today. We grew up in hotels, as our father was amongst the pioneers of tourism in Crete; an educated visionary who helped shape quality tourism.

We carry our country and our island with us everywhere we go. On an island with enough fascinating history, architecture, culture, scenery, and outdoor activities to fill several lifetimes, you will find yourself slow to leave the property. This is no coincidence. Hospitality is part of our legacy and we feel a sense of responsibility to uphold the traditions that our land and our people taught us. We open our home to our guests and welcome them in our most authentic way.

PERFECTLY ASSIMILATED INTO SURROUNDINGS
Design of Timeless & Wild Grandeur
The setting is one of virtually unspoilt, wild grandeur, with extraordinary natural beauty and crystal clear waters. Before any ground was broken, the architects 3SK Stylianides, set the priorities of the project: minimum impact in the natural surrounding and uncompromised quality of construction. The landscape itself is very impressive with a slope leading to a beautiful beach that almost “embraces” the isle of Spinalonga. The hotel itself was designed to blend into the Mediterranean landscape with the entire development being low rise, without main building. The rooms, suites and villas, form groups of low-rise buildings in local stone. Stone that has been excavated from the site itself has been widely used, while the rest of the colors have been chosen from the pallet of the stone. In the lobby area, the old technique of “kourassani” has been employed instead of paint, giving warm terracotta colors that change with time
- giving a sense of understated elegance and warm hospitality.

Blue Palace’s interior architecture is inspired by Crete’s past and the influence of successive invaders, including the Arabs, the Ottomans and the Venetians. Rugs, divans, tiles and antiques are offset by natural stone and wood. The beguiling blend of cultures culminates in a faithful reproduction of the Venetian Arsenali, or shipyard, at Heraklion, an 11-metre high vaulted hall that makes a stunning frame for views of Spinalonga. Great attention has also been given to the facilities of the resort as well as to the environmental surrounding. The tiny fish taverna Blue Door that is situated right at the water’s edge used to be a fisherman’s shelter and has been faithfully restored. Its blue doors are a Greek tradition, painted blue to bring good luck to a home so seamen can safely back to their loved ones. Trees and flowers local to the area or at least on the island were chosen exclusively. Olive trees and palm trees, alongside bougainvilleas, jasmine and levanter are spread around the site.

It is no coincidence that once you enter Blue Palace you feel a sense of total calm and serenity. Every single detail from the design of the hotel to its decoration and its gardens has been well thought to ensure that our guests enjoy bespoke holidays in harmony in an extraordinary environment.
Unsere kreativen Kooperationen
Wir schaffen Konzepte, die Gleichgesinnte vereinen und ein wahres, zeitloses Griechenland in den Vordergrund stellen, das es wert ist, gefeiert zu werden. Unsere Partnerschaften mit griechischen Designern, die die neue Generation griechischen Designs und Handwerkskunst repräsentieren, zeigen deutlich unsere Leidenschaft, die vielseitige Komplexität der kretischen Kultur hervorzuheben, und unsere Vision, Menschen mit gemeinsamen Werten und Denkweisen zusammenzubringen. Wunderschöne Marken-Sommeraccessoires und Designerstücke werden von führenden Designern exklusiv für das Blue Palace entworfen.
Our Diary
BLUE PALACE X THE GRITTI PALACE
„Blue Aperitivo“ bei der Arsenali Lounge Bar
Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Venedigs legendärem The Gritti Palace, einem Luxury Collection Hotel, ist das „Blue Aperitivo“, das in dieser Sommersaison präsentiert wird. Ein empfehlenswertes Aperitivo-Ritual mit einer ausgesuchten Auswahl an exquisiten Cocktails. Diese Teamarbeit verbindet die Kunst des italienischen Aperitivo mit dem griechischen Kulturerbe und Ruhm, die durch die wunderschöne Lage der Arsenali Lounge Bar Ausdruck findet.
BLUE PALACE x THEMIS • Z
Der Inbegriff griechischer Eleganz
Wunderschönes Tafelgeschirr beim „The Haven Breakfast“ mit handgemalten blauen Motiven, exklusiv für das Blue Palace entworfen von der gefeierten, talentierten griechischen Designerin Themis Zouganeli – Gründerin und Designerin der Luxus-Lifestyle-Marke THEMIS • Z und Designerin von Dior Maison. Inspiriert vom Namen des Hotels und den kristallklaren Farbtönen der Ägäis. Beeindruckt von der kretischen Landschaft, einem erstaunlichen Kontrast aus schneebedeckten Bergen und üppigen Tälern, ließ sich Themis von der reinweißen Blume inspirieren, die in der Nähe des Meeres wächst und als Meeresnarzisse oder Lilie von Knossos bekannt ist. Vollkommen und elegant.

Traditionell und doch modern zugleich. Wenn kretische Gastfreundschaft auf feinste griechische Handwerkskunst trifft, dann erreicht das Speiseerlebnis neue Höhen in modernem Luxus.
Our Diary
Our Diary
BLUE PALACE X INNOVATIVE GRIECHISCHE KÜCHENCHEFS
Kulinarischer Streifzug durch Griechenland
Die Avantgardisten der griechischen Küche – kreative Küchenchefs, die die moderne griechische kulinarische Szene prägen, werden unsere Gäste mit einem unvergesslichen gastronomischen Erlebnis begeistern. Mit ihrer Leidenschaft für das Kochen und der Sorgfalt bei der Zubereitung der Zutaten werden sie ihre kulinarische kreative Vision durch progressive Degustationsmenüs zum Leben erwecken, die die Qualität frischer lokaler Zutaten mit einheimischen Traditionen verschmelzen.
BLUE PALACE X PHILIPPOS THEODORIDES
Knallige Pop-Art-Farben trifft auf Heimatgeschichte und mediterranes Licht
Philippos Theodorides ist ein preisgekrönter Illustrator mit mehreren Einzelausstellungen in Griechenland und im Ausland. Er hat legendäre Wandmalereien für das Olea Hauptrestaurant des Resorts und die Konferenzhalle Spinalonga geschaffen. Zu den weiteren Arbeiten gehören Illustrationen für das Restaurant Anthós. Philippos Theodorides entdeckt gerne das Außergewöhnliche im Alltäglichen und zeigt Momente, die sich ständig verändern und gleichzeitig unbestreitbar reizvoll sind.
Our Diary
Our Diary
BLUE PALACE X NISAKI MU
Farben und Emotionen, dargestellt in kretischen handgefertigten Keramikkreationen
Inspiriert von traditionellen Mustern der griechischen Volkskunst und der Kunst antiker Zivilisationen, macht das kretische „Nisaki mu“ das Erlebnis, im Restaurant Anthós zu speisen, zu einem authentischen gastronomischen Abenteuer. Corina, die Designerin von „Nisaki mu“, liebt Farben, die Natur, das Meer und das Inselleben, und das spiegelt sich in ihren Kreationen wider. Die Tatsache, dass sie den größten Teil ihres Lebens auf Kreta verbracht hat, hat ihre Inspiration und Ästhetik beeinflusst. Das Inselleben, das Meer und die Berge ihrer Heimat werden oft in ihren Kreationen dargestellt. Griechische Volkskunst und die Kunst antiker Zivilisationen wie der Minoischen bilden eine weitere wichtige Inspirationsquelle für sie. Das festliche traditionelle Gericht „Gamopilafo“ im Restaurant Anthós wird in einer handgefertigten Keramikkreation präsentiert, das zu einem Symbol des Restaurants und einer der wichtigsten Ausdrucksformen der lokalen Küche geworden ist.
BLUE PALACE X PLAYMOGREEK
Den Reichtum griechischer Volkstrachten spielerisch feiern
Petros Kaminiotis ist der Designer von PlaymoGreek. Er zeigt sein Interesse an allen Ausdrucksformen der griechischen Tradition, dem Tanz, der Erforschung traditioneller Bräuche und Trachten. Er glaubt, dass die griechische Tradition als etwas Altmodisches angesehen wird und die Mehrheit der Menschen nicht daran interessiert ist, sie zu entdecken. Somit suchte er nach einem Weg, die griechische Tracht mit einem bekannten Spielzeug ansprechender und zeitgemäßer zu präsentieren. Das oberste Ziel ist es, sich nicht nur auf Erwachsene zu konzentrieren, sondern auf die Kinder, die neue Generation, die einen anderen Ansatz verfolgen und die griechische Tradition annehmen können. PlaymoGreek sind Playmobil-Figuren, die in handgefertigte Kopien traditioneller griechischer Kostüme gekleidet sind – ein Projekt, das ein Kinderspielzeug mit der Leidenschaft des Designers für die griechische Volkskultur verbindet. Vom 9. bis 11. Juli findet im Blue Palace eine Sonderausstellung statt.
Our Diary
Our Diary
BLUE PALACE X BLEECKER & LOVE
Ein Flair von Sommerabenteuer geprägt
Bleecker & Love hat exklusiv für Blue Palace wunderschöne Sommeraccessoires kreiert. Die Bleecker Tragetasche, Geldbörsen und Kissen sind die coolsten Strandaccessoires und erinnern Sie an das unvergleichliche Stranderlebnis vom Blue Palace.
An den Anfang scrollen